Mobilier Médecin

Beherrschung von Infektionen im klinischen Bereich

In USA schätzt das Center of Disease Control and Prevention (CDC), dass ca. 1.7 Millionen Fälle von nosokomialen Infektionen aus allen Arten von Mikroorganismen einschliesslich Bakterien 99'000 Todesfälle pro Jahr verursachen oder dazu beitragen.

In Europa, wo Prävalenzerhebungen durchgeführt wurden, verursachen die Kategorien von gramnegativen Infektionen schätzungsweise zwei Drittel der 25'000 Todesfälle pro Jahr. Nosokomiale Infektionen können zu schweren Lungenentzündungen und Infektionen der Harnwege, des Blutes und anderer Teile des Körpers führen. Viele Arten sind nur schwer mit Antibiotika zu bekämpfen; Antibiotikaresistenz ist auf gramnegative Bakterien steigend. Gleichzeitig können Menschen sowohl innerhalb als auch ausserhalb von Krankenhäusern verbreitet infiziert werden.

Diese Mikroorganismen und Bakterien breiten sich auf verschiedene Weise im Krankenhaus aus. Diese Verbreitungsgefahr steigt, wenn Patienten innerhalb des Krankenhauses verlegt werden.

Es gibt heutzutage kein Krankenhaus, welches überhaupt keine Transportliege hat, um Patienten innerhalb des Hauses zu transportieren und / oder zu verlegen.

Diese Transportliegen gewährleisten den sicheren Transport aller Arten von Patienten von einer Abteilung zur anderen oder von einem Standort zum anderen.

Aufgrund der besonderen Natur dieser Medizinprodukte werden diese Geräte mehrere Patienten an einem Tag befördern. Diese können wiederum mit mehreren Kolonien von MRSA, VRE, C-Diff und anderen tödlichen Mikroorganismen besiedelt sein- Kreuzkontamination in diesem Bereich ist eine reale Gefahr.

Diese arzneimittelresistenten, gramnegativen Keime drohen zum größten Teil nur hospitalisierten Patienten, deren Immunsystem geschwächt ist. Die Keime können für eine lange Zeit auf Oberflächen im Krankenhaus überleben, zum Beispiel auf Möbeln, Betten, Wagen und anderen Geräten und können in den Körper durch Wunden, Katheter, usw. eindringen.

Es besteht auch ein zusätzliches Risiko wenn einige Patienten kleine chirurgische oder invasive Eingriffe auf den Transportliegen haben, was die Gefahr der Kontamination erhöht, wenn diese nur schwer zu reinigen sind.

Diese und viele andere Szenarien aus dem Krankenhausalltag zeigen, ist es unerlässlich, Transportliegen zu haben, welche schnell und einfach zu reinigen sind.