Mobilier pour pharmacie Med-Innova

Apotheker

Die britische National Patient Safety Agency berichtet, dass jedes Jahr Fehler bei der Medikation eine grosse Zahl von Todesfällen verursachen. Es wurde erkannt, dass die meisten Fehler nicht eine Folge von rücksichtslosem Verhalten der Gesundheitseinrichtung waren, sondern waren die Folge der Geschwindigkeit und der Komplexität der Medikation - Gebrauch und Zyklus.

Fehler bei der Medikation sind die einzige vermeidbare Ursache einer Schädigung von Patienten. Medikationsfehler werden als Fehler in der Verschreibung, Abgabe oder Verabreichung eines Medikaments definiert; unabhängig davon, ob es zu einer negativen Konsequenz führt oder nicht.

Ansätze zur Verringerung der Medikationsfehler sind:

  • Sorgen Sie für einen sicheren Dosiervorgang.
  • Trennen Sie Drogen wenn sie mit ähnlicher Bezeichnung oder Aussehen gelagert werden.
  • Halten Sie Unterbrechungen im Dosiervorgang auf einem Minimum.

Führen Sie ein sicheres und systematisches Verfahren zur Abgabe und Lagerung von Medikamenten in der Apotheke ein.

JR Coll Physicians Edinburgh 2007

Zusätzliche Mittel zur Reduzierung von Gefahren verbunden mit Medikamentenverwaltung beinhalten auch eine sichere Methode zur Verabreichung von Arzneimitteln auf der Station. Med-Innova bietet viele Lösungen an, welche zur sicheren Lagerung von Arzneimitteln und zum sicheren Transport von Medikamenten und somit zur sicheren Verwaltung auf Stationsebene an. Dieses trägt zur Minimierung des Schädigungsrisikos von Patienten bei.